Municipal Infrastructure I & II – Gjirokastra, Fier, Lezha, Saranda


Detailplanung, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, Unterstützung im Ausschreibungsprozess, Vertragserstellung und Bauaufsicht in vier albanischen Städten (Gjirokastra, Fier, Lezha, Saranda).

 

Aktivitäten:

  • Hydraulische Berechnungen der Wasserversorgung.
  • Planung und Ausschreibung nach FIDIC (Red Book): Betriebsgebäude, Instandsetzung und Erweiterung des Wasserversorgungsnetzes, Brunnen, neue Pumpstationen inkl. mechanische und elektrische Ausstattung, Wasserspeicher, Austausch/Installation von 11.500 Wasserzähler, SCADA und Telemetrie System, Instandsetzung des Hauptsammlers.
  • Bauüberwachung und Abnahme.
  • Land
    Albanien
  • Zeitraum
    2012 - 2017
  • Finanzierung
    KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau (Deutschland); SECO (Schweiz) und EU
  • Consultingbudget
    € 4.176.258
  • Investitionsbudget
    € 49 Millionen
  • Partner
    H.P. Gauff Ingenieure-JBG (Germany), Holinger AG (Switzerland), Taulant Sh.p.k. (Albania) und Plan-Consult Sh.p.k. (Albania)
  • SETEC Engineering GmbH & Co. KG

  • Feldkirchner Straße 50
    9020 Klagenfurt, Austria

  • +43 463 5808-5

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SETEC Engineering liefert maßgeschneiderte Gesamtlösungen für öffentliche und private Wasserversorger.